Willkommen bei DATEV Mittelstand Pro

Die von Microsoft zertifizierte und speziell auf die Unternehmenslösung Microsoft Dynamics NAV angepasste DATEV-Schnittstelle wandelt die entsprechenden Dynamics NAV-Daten automatisch in ein DATEV-gerechtes Format um und ermöglicht so eine direkte, reibungslose Datenübertragung (per E-Mail oder über die Cloud) in die Finanzbuchhaltung des Steuerberaters. Dabei werden Buchungen ohne Steuerschlüssel und unter Abschaltung der DATEV-Funktion „Automatische Errechnung der Steuer“ übertragen (Netto-Methode).

DATEV Schnittstelle für Microsoft Dynamics NAV

In einem Zusatzmodul können die Beträge unter Einschluss der Steuer mit Steuerschlüsseln bzw. Automatikfunktionen der DATEV übergeben werden (Brutto Methode).

Durch die vollständige Integration in Microsoft Dynamics NAV und eine spezielle Konvertierungssoftware der DATEV ist die sichere Übertragung gewährleistet; die Datenübernahme wird zusätzlich protokolliert.

Highlights

  • Export von Debitoren-, Kreditoren- und Sachkontenstammdaten
  • Export aller Buchungen als Nettobeträge mit daraus resultierenden
  • Steuerbeträgen oder als Bruttobeträge, die die Steuerbeträge enthalten
  • (Netto-Methode / Brutto-Methode)
  • Übertragung in den DATEV-Sachkontenrahmen SKR03 oder SKR04
  • Übertragung im OBE- oder KNE-Format der DATEV
  • Erstellung von Übersichten über alle DATEV-Abrechnungen
  • Erstellung einer Übersicht über die zuletzt exportierten Sachposten
  • Erstellung des zuletzt von der Konvertierungssoftware ausgegebenen Protokolls
  • Möglichkeit zur Annullierung und Wiederholung von Datentransfers
  • Einfache Konfiguration durch Parametersteuerung
  • Übertragung von Debitoren- und Kreditorenposten in Fremdwährung möglich
  • Prüfung der in Microsoft Dynamics NAV enthaltenen Daten auf formale
  • Verträglichkeit mit der DATEV

Steuerberater:

Die Softwarepakete für kleine und mittlere Unternehmen vereinen wesentliche kaufmännische Funktionen unter einer Oberfläche. Mit optimal aufeinander abgestimmten Programmverbindungen tauschen Kanzlei und Unternehmen reibungslos Daten aus.

Das ist clever, weil es die gemeinsame Arbeit erleichtert. Durch den Einsatz der Softwarepakete lassen sich die Prozesse im Unternehmen effizienter und die Zusammenarbeit mit Ihnen individueller und bedarfsgerechter gestalten.

Vorteile für Ihre Kanzlei

  • Sie bieten Ihren Mandanten Unterstützung bei ihren kaufmännischen Prozessen – vom Angebot bis zur Rechnung und Ablage in der digitalen Dokumentenablage.
  • Sie intensivieren die Zusammenarbeit mit Ihren Mandanten, da Sie Ihren Mandanten noch früher, nämlich bereits bei dessen betriebsinternen Prozessen unterstützen. Das wirkt sich positiv auf die Zusammenarbeit bei der Finanzbuchführung aus.
  • Sie stärken das Vertrauen Ihrer Mandanten in Ihre Beratungskompetenz und positionieren Ihre Kanzlei als vorausschauenden Partner.
  • Durch die Verknüpfung von Buchung und Beleg brauchen sie keine Belege mehr nachzufordern, wenn sie den Jahresabschluss erstellen – so vereinfachen und beschleunigen sich auch die Prozesse in Ihrer Kanzlei.

Die Softwarelösungen sind in verschiedenem Leistungsumfang verfügbar. Je nachdem, wie Sie die Zusammenarbeit mit Ihren Mandanten gestalten wollen, finden Sie die passende Komplettlösung für Ihre Mandanten (mehr Informationen bei Klick auf die Lösung):

Unternehmen:

Die Softwarelösungen sind die Basis für eine erfolgreiche Unternehmensführung. Die Softwarepakete für kleine und mittlere Unternehmen vereinen alle wesentlichen kaufmännischen Funktionen unter einer Oberfläche.
Die Softwarepakete für kleine und mittlere Unternehmen vereinen alle wesentlichen kaufmännischen Funktionen unter einer Oberfläche.

Wenn Sie DATEV Mittelstand pro einsetzen, werden Prozesse im Unternehmen effizienter. Außerdem gestalten Sie und Ihr Steuerberater die Zusammenarbeit individueller und bedarfsgerechter. DATEV Mittelstand pro ist mit unterschiedlichem Leistungsumfang verfügbar. Wählen Sie die für Sie passende Komplettlösung:

Vorteile für Ihr Unternehmen

  • Unterstützung für den kompletten Verkaufsprozess – vom Angebot bis zur Rechnung
  • Alle wichtigen Daten im Blick: Preise, Artikel, Kunden, offene Belege und vielfältige Auswertungen
  • Verwaltung der relevanten Kundenbelege und sichere Archivierung im DATEV-Rechenzentrum
  • Digital Daten mit Ihrem Steuerberater austauschen